17 Jahre

Ein Bereich in dem sich neue Mitglieder vorstellen können - streng freiwillig, kein Muss ;-)
Antworten
Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2591
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

17 Jahre

Beitrag von Anubis »

Heute ist es 17 Jahre her, dass ich diesem Forum beigetreten bin. Und immer noch schaue ich regelmässig hier rein, auch wenn ich das letzte mal 2017 auf den Seychellen war. Na ja, mal sehen, vielleicht geht es ja bald wieder auf die Inseln. Leider ist es in den letzten Jahren etwas ruhig geworden im Forum, hängt wahrscheinlich mit dem Lockdown zusammen. Hoffentlich kehrt die Welt bald wieder zu dem Vor-Corona-Status zurück, und das Forum zu seinem alten Leben.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3795
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: 17 Jahre

Beitrag von foto-k10 »

Anubis hat geschrieben: 18 Dez 2022 21:46 Hoffentlich kehrt die Welt bald wieder zu dem Vor-Corona-Status zurück
Das würde für die Seychellen bedeuten: 500.000 Touristen im Jahr plus die Tagesgäste von Kreuzfahrtpötten.
Anubis hat geschrieben: 18 Dez 2022 21:46 und das Forum zu seinem alten Leben.
Unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 3142
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: 17 Jahre

Beitrag von Suse »

Anubis hat geschrieben: 18 Dez 2022 21:46 Heute ist es 17 Jahre her, dass ich diesem Forum beigetreten bin. Und immer noch schaue ich regelmässig hier rein, auch wenn ich das letzte mal 2017 auf den Seychellen war. Na ja, mal sehen, vielleicht geht es ja bald wieder auf die Inseln. Leider ist es in den letzten Jahren etwas ruhig geworden im Forum, hängt wahrscheinlich mit dem Lockdown zusammen. Hoffentlich kehrt die Welt bald wieder zu dem Vor-Corona-Status zurück, und das Forum zu seinem alten Leben.
Da fällt mir direkt ein, daß ich Dir noch gar nicht geschrieben habe, daß Deine Grußbotschaft uns erreicht hat. Fanden wir witzig. :wink:

Mir war gar nicht bewußt, daß Du "erst" seit 2005 hier angemeldet bist, ich hab nie drauf geachtet und dachte immer, Du wärst einer derjenigen, die schon 2001 aus dem anderen Forum, das davor bestand, mit hierher migriert sind.

17 Jahre sind eine lange Zeit, da hat man wirklich das volle Programm der Veränderungen, die die Seychellen durchgemacht haben, miterlebt.

Daß das Forum überhaupt noch lebt, finde ich persönlich super. Viele andere Foren (egal zu welchen Themen, nicht nur Reise), die ich kannte, sind inzwischen eingestellt und die Admins haben Facebookgruppen zum jeweiligen Thema gegründet. Wenn ich mich wirklich über etwas unterhalten oder informieren möchte, ist ein "richtiges" Forum unschlagbar, aber ich glaube, das sehen viele halt heutzutage anders.

Bei mir ist irgendwann in den nächsten Jahren auch wieder mal ein Besuch auf den Seychellen geplant, aber nichts Konkretes. Es verschiebt sich irgendwie immer alles, weil die Pandemie und andere Ursachen immer noch auf die Reisepläne einwirken.
Wenn du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

https://s12.directupload.net/images/210215/bx7vkcag.jpg
Benutzeravatar
Lars
Admin
Beiträge: 225
Registriert: 24 Okt 2001 18:17
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: 17 Jahre

Beitrag von Lars »

Bei mir sind es schon ein paar mehr... ;-)

Und ich hatte mir sicherlich vorher keine Gedanken gemacht wie lange das wohl ein Thema sein wird.

Es gab Höhen und Tiefen und ich habe das eine oder andere Mal drüber nachgedacht aufzuhören. Facebook ist aber nicht so mein Ding und daher gibt es das hier wahrscheinlich auch noch ;-)
Auch wenn ich gerne mal wieder hin würde, aber aktuell stehen die Seychellen nicht auf dem Reisezettel.

Mir macht es nix aus das es hier weniger ist als zu den besten Zeiten, trotzdem "verirren" sich hier noch genügend hin und bekommen auch meistens ihre Infos und wenn es nur über die Suchfunktion ist. Es ist durchaus angenehm wenn ich im Monat nicht Dutzende Spamaccounts löschen muss die durch die Registrierung durchgegangen sind und mit ihrem ersten Beitrag nur Werbung machen. Aber auch da ist mir vereinzelt achon mal was durchgerutscht und aufmerksame Leser weisen drauf hin... Wichtig ist mir das es fundierte Infos gibt und die sind definitv noch da oder kommen. Und ein wenig "Leben" nebenbei gibt es auch noch :-)

Ich wünsche euch allen eine wenig stressige Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ciao Lars
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3795
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: 17 Jahre

Beitrag von foto-k10 »

Lars hat geschrieben: 20 Dez 2022 20:11 Es ist durchaus angenehm wenn ich im Monat nicht Dutzende Spamaccounts löschen muss die durch die Registrierung durchgegangen sind und mit ihrem ersten Beitrag nur Werbung machen.
Es sind also max. 11 Spammer pro Monat? :mrgreen:

Ich habe bei einem Mauritiusforum erlebt, dass dort ohne Freigabe gepostet werden konnte. Irgendwann kamen massenhaft Angeboe für Reisepässe, Führerscheine usw. und dann war das Forum weg.
Antworten