Seychellen 2008/2009 remastered

Hier können Seychellen-Reiseberichte hinterlegt werden
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3069
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von foto-k10 » 06 Dez 2020 18:43

knuffi hat geschrieben:
06 Dez 2020 17:24
Irgendwie sind die Fotos leider nur so klein...sry
jetzt sind die Bilder wieder weg....über was ladet ihr die denn hoch?
Ich habe auf den Link geklickt, dann konnte ich die Bilder in einem neuen Tab sehen.

Du brauchst eine Domain + Webspace, wo Du die Bilder speichern kannst. Diese ganzen Bilder-Hochladen-Seiten wollen, dass die Leute auf deren Seite gehen, um ihnen Werbung anzuzeigen. Clouddienste arbeiten teilweise mit dynamischen Adressen, die sich ändern, wenn Du Bilder hinzufügst.

Versuche es mal bei Bplaced. Da gibt es 1 GB kostenlos und Du kannst die Bilder über die IMG-Tags einbinden. Du musst dich nur alle 3 Monate einmal einloggen.

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3069
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von foto-k10 » 26 Dez 2020 16:49

6. Anse Major

Bild
#16 - Mit dem Bus von der Anse Takamaka nach Victoria und dann nach Bel Ombre, 2008

Bild
#17

Bild
#18

Bild
#19

Bild
#20 Baby you can drive my car ...

Bild
#21

Bild
#22

Bild
#23 - Paternostererbse (Abrus precatorius)

Bild
#24

Bild
#25

Bild
#26 - Silhouette und North Island

Bild
#27

Bild
#28

Bild
#29

Bild
#30

Bild
#31

Bild
#32

Bild
#33

Bild
#34


Bild
#35

Bild
#36 - Wilde Vanille (Vanilla phalaenopsis)

Bild
#37

Bild
#38

Bild
#39

Bild
#40

Bild
#41 - Schutzhütte kurz vor der Anse Major

Bild
#42

Bild
#43

Bild
#44

Bild
#45

Benutzeravatar
Fabian.B
Beiträge: 126
Registriert: 23 Jul 2020 11:41
Wohnort: Hauptstadt

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von Fabian.B » 27 Dez 2020 00:38

Wirklich schöne Bilder! :) Kann man sich gar nicht satt von sehen! Gerne mehr davon! :D

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3069
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von foto-k10 » 05 Feb 2021 11:17

Fabian.B hat geschrieben:
27 Dez 2020 00:38
Wirklich schöne Bilder! :) Kann man sich gar nicht satt von sehen! Gerne mehr davon! :D
Was ist eigentlich mit Deinem Reisebericht?
Ist der fertig oder kommt da noch 'was?

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3069
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von foto-k10 » 05 Feb 2021 11:35

7. Anse Bolieau und Anse à la Mouche

Aus geggebenen Anlass ... die Anse à la Mouche wird man nicht mehr so unberührt erleben können.
An beide Stränden geht es sehr flach ins Wasser, zum Schwimmen nicht wirklich gut geeignet.

Bild
#46 - Anse Bolieau, 2009

Bild
#47 - oben auf dem Bergrücken thront das Anantara Maia Seychelles Villas

Bild
#48 - Anse à la Mouche in nördlicher Richtung, 2009

Bild
#49 - Anse à la Mouche Panorama

Hier eine Version mit 3840 x 1640 Pixel (1,9 MBytes): http://www.myk7.de/Galerie/Laender/Seyc ... pano4K.jpg



P.S. Hat jemand noch schöne Bilder von diesen Stränden?
(gemeint sind eigene Fotos, keine Links zu Internetseiten!)

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3069
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Seychellen 2008/2009 remastered

Beitrag von foto-k10 » 15 Feb 2021 14:54

8. Morne Blanc

Eigentlich ein kurzer und leichter Wanderweg. Man sollte früh aufbrechen (Nebel und Regen ab der Mittagszeit) und auf Erdlöcher achten!

Bild
#50

Bild
#51

Bild
#52

Bild
#53

Bild
#54

Bild
#55

Bild
#56 - Île aux Vaches

Bild
#57 - ohne Moos nichts los   :wink:

Bild
#58

Bild
#59 - mustergültig gesichertes Erdloch

Bild
#60

Bild
#61 - Vermessungspunkt

Bild
#62 - kurz vor dem Aussichtspunkt

Bild
#64 - Blick Richtung Süden

Bild
#65 - Sheraton bzw. Berjaya Mahé Beach Hotel
Unterhalb des Swimmingpools führt ein Weg zum Strand auf der rechten Seite (nicht auf dem Foto).
Hier sollen die offizielle Unabhängigkeitsfeier und MissWorld-Wahlen stattgefunden haben. 2008 geschlossen und an einen Omani(?) verkauft. Danach sagen die Gerüchte, dass der neue Besitzer verstorben sei oder dass man nicht wusste, wo man bei einem Abriss den Bauschutt lassen solle. Seitdem zerfällt das Gebäude.


Bild
#66 - L' Isette im Vordergrund

Bild
#67 - Constance Ephelia im Bau

Bild
#68 - Port Launay

Bild
#69 - Blick in Richtung Anse Souillac und Baie Ternay

Bild
#70 - und alles nochmal als Panorama

Hier eine Version mit 3840 x 1218 Pixel (1,7 MBytes): http://www.myk7.de/Galerie/Laender/Seyc ... pano4K.jpg

Bild
#71 - Wolken über Congo Rouge

Antworten