Nas Daily in Seychelles

wie z.B. TV, Literatur, Werbung, usw.
Antworten
Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Suse » 23 Nov 2018 16:49

Nas Daily hat jetzt auch den Seychellen mal ein Video gewidmet:

https://www.youtube.com/watch?v=yG3rQmDAyW4

Wer davon jetzt nicht so wahnsinnig beeindruckt ist, weil er Nas Daily nicht kennt: Das ist der etwas hyperaktiv wirkende junge Mann in dem Film. Er ist der angesagte Superstar des Internets (Influencer nennt man sowas wohl heute :wink: ), der seit 2016 die Welt bereist und allen Ländern, die er dabei besucht, ein (selten auch mehrere) einminütige Videos widmet, von denen täglich eines veröffentlicht wird. Die Botschaft soll dabei immer eine positive sein, die Videos bzw. das gesamte Anliegen des jungen Mannes ist, Menschen über kulturelle und politische Unterschiede hinweg zusammenzubringen. Er selbst ist Palästinenser, die Freundin (die mit den Minnie-Ohren) ist Israelin und selbst erfolgreiche Bloggerin ("Dear Alyne") und so bereisen sie gemeinsam die Welt und verkünden Gutes. Klingt ein bißchen zu positiv um wahr zu sein? Ich bin da auch schnell mißtrauisch, kann auch alles ein Marketingtrick sein, aber angeblich macht er all dies aus persönlichem Bedürfnis und von Erspartem, und auch die Beziehung soll echt sein. Und selbst wenn es nicht so ist, wer mal erlebt hat, wie kleine Mädels ausrasten, weil auf einer Reitsportmesse ein Mädel auftaucht, das als Youtube-Star Karriere gemacht hat, weil sie nichts anderes tut, als mit einer GoPro auf dem Kopf im Stall herumzulaufen und ihr Pferd zu putzen, dagegen ist das, was Nas Daily macht, schon anspruchsvoll.

Das Video ist dann auch nicht etwa so nebenbei gedreht, dem Mann eilt schon ein gewisser Ruf voraus, es gab dann auch ein länger vorab angekündigtes Casting in Victoria. Die Videos sind schon aufgrund der Kürze der Zeit oft ein bißchen oberflächlich, als er in Berlin war, war das Thema des 60 Sekunden-Videos, daß das Leben in Berlin so billig sei. :lol: Trotzdem hat mich der Informationsgehalt dieses Videos überrascht, ich wußte nämlich tatsächlich nicht, daß die Seychellen für kein Land der Welt eine Visapflicht haben. Staun. Aber wir wissen natürlich alle, warum das so ist... :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Suse » 23 Nov 2018 19:15

Falls hier unter den Mitlesenden Nas Daily-Fans sein sollten, gibts hier noch ein kleines Video von den Dreharbeiten:

https://www.facebook.com/vesna.rakic/vi ... 866901529/

Und einen Nachklapp zu einem Korallen-Adoptions-Programm der MCSS:

https://www.facebook.com/nasdaily/video ... =2&theater.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Suse » 27 Nov 2018 14:09

Die Seychellen inspirieren den guten Nuseir ja zu einer ganzen Serie von Videos (gehässige Stimmen, die Video Nr. 3 gesehen haben, würden sagen, das STB hat sich das was kosten lassen :wink: )

https://www.youtube.com/watch?v=4bbA2-t8-G4

https://www.youtube.com/watch?v=SDyT6JJn7dw

https://www.youtube.com/watch?v=G4mtuFpFBtM

Ich glaub, es kommen noch mehr.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Klara
Beiträge: 492
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Klara » 27 Nov 2018 17:11

Suse hat geschrieben:
27 Nov 2018 14:09
gehässige Stimmen, die Video Nr. 3 gesehen haben, würden sagen, das STB hat sich das was kosten lassen :wink: [/size])
Der ist aber sicher auch sein Geld wert, klug und mitreißend gemacht. Erzeugt doch gute Laune wie amerikanische Werbespots, ich kannte ihn nicht, sehe die von Dir verlinkten Clips aber mit Freude. Danke und
LG
Klara

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Suse » 27 Nov 2018 17:59

Klara hat geschrieben:
27 Nov 2018 17:11
Suse hat geschrieben:
27 Nov 2018 14:09
gehässige Stimmen, die Video Nr. 3 gesehen haben, würden sagen, das STB hat sich das was kosten lassen :wink: [/size])
Der ist aber sicher auch sein Geld wert, klug und mitreißend gemacht. Erzeugt doch gute Laune wie amerikanische Werbespots, ich kannte ihn nicht, sehe die von Dir verlinkten Clips aber mit Freude. Danke und
LG
Klara
Ich schau ihn auch ganz gern, aber auch etwas kritisch. Die Botschaft soll ja immer etwas Positives vermitteln und ich finde, dann hätte er von manchen Themen in der Vergangenheit besser die Finger gelassen. Die Seychellen-Videos finde ich auch bis jetzt alle ganz schön, wobei mir das Schwimm-Video am wenigsten gefällt. Das Batman-Video finde ich ein bißchen traurig, aber vermutlich ist das auch der 60 Sekunden-Regel geschuldet, daß man jetzt mit dem Eindruck zurückbleibt, der sitze da 24/7 in seinem Plastikstuhl. In Wirklichkeit wird er sicher einen Rollstuhl haben.

Jetzt kommt noch eins zur Coco Fesses und das finde ich auch ganz witzig (aber er ist immer so überdreht! :roll: ):

https://www.youtube.com/watch?v=ecL_3eufXdE
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Klara
Beiträge: 492
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Klara » 28 Nov 2018 12:33

hallöchen,
mir gefällt das Korallen-Adaptions-Video, fehlt nur noch die direkte Einblendung der Kto-Nr. der Institution. Ich finde, der hat es grandios drauf, Sachen auf den Punkt zu bringen. Nicht das Betroffenheitsgeschwafel über das Korallensterben sondern nett aufgemachte Reparaturversuche in einem äußerst ansprechenden (wenn man wie ich hypomanische Narzissten mag) Werbespot dargeboten.
Bei dem Flughundvideo dachte ich auch erst, in dem Stuhl wirkt der Herr etwas "vorgeführt", aber so kommt die Vertrautheit Mensch Tier vielleicht für den Zuschauer besser rüber als wenn der Rollstuhl Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde, zu modern, eher historisch,... der Monoblockplastikstuhl hingegen ist international und lenkt nicht ab. Am laufenden Meter würde ich Nas Daily allerdings auch nicht sehen mögen. Berlin fand ich nicht so gelungen, aber ich bin auch nicht die Zielgruppe für Blogger, aber nochmals Danke, dass Du den hier eingebracht hast.
LG
Klara

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1552
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Suse » 29 Nov 2018 10:30

Klara hat geschrieben:
28 Nov 2018 12:33
mir gefällt das Korallen-Adaptions-Video, fehlt nur noch die direkte Einblendung der Kto-Nr. der Institution.
Die hab ich dann weiter oben beigesteuert. Ich finde gerade dies Projekt auch unterstützenswert (wenn mich die Schildkröten auch mehr interessieren, zugegeben. :wink: ).

Eins kommt noch, ich glaub das wars dann mit den Seychellenvideos. Dies wird das STB besonders glücklich machen, und diverse Fotografen dazu :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=DbGUGd0 ... 99&index=7

Soweit ich da informiert bin, ist es ganz so einfach, wie er es darstellt, dann aber doch nicht, auf den Seychellen zu heiraten, ein paar mehr Papiere brauchts schon. Aber es ist, meine ich mich zu erinnern, auch schon seine 3. oder 4. "gefakte" Hochzeit, seit er mit der Freundin durch die Welt reist, da kann sowas schon mal untergehen. :wink:
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Klara
Beiträge: 492
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Nas Daily in Seychelles

Beitrag von Klara » 29 Nov 2018 10:59

Wenn das nicht Werbung vom Feinsten ist, da muss ja nicht alles so genau stimmen :mrgreen:

Da schließt sich der Kreis und die Mr. Minolta präsentierten Zahlen sind bestimmt bald Schnee von gestern :lol:
mr.minolta hat geschrieben:
28 Nov 2018 13:15
Fließband-Hochzeiten auf den Seychellen

Einen neuen Rekord feiert man hinsichtlich der von Besuchern vor Ort absolvierten Eheschließungen. 2367 Hochzeiten waren es 2017. Das sind rechnerisch 6,5 an jedem einzelnen Tag des Jahres:


http://www.seychellesnewsagency.com/art ... idal+brand
LG
Klara

Antworten