Mauritius 2017

Alles über andere Länder abseits der Seychellen - Infos, Berichte, Anfragen...
Klara
Beiträge: 844
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Mauritius 2017

Beitrag von Klara »

foto-k10 hat geschrieben: 21 Aug 2021 09:02 Auf dem Rückweg hatten die Cocktails einen höheren Rumanteil bzw. der Rum wurde pur ausgeschenkt. Dazu mitgröhlfähige Musik aus dem Ghettoblaster: sind die Gäste angeschickert, reichlich Trinkgeld in der Büchse klickert! :lol:
Da kann ich gar nicht mitreden :lol: . Ich bin da eher die Spaßbremse. Da ich auf Booten immer befürchte, dass mir schlecht werden könnte und ich oft genug vom Boot taumelnde, knallrote Leute gesehen habe, gilt für mich, keine Cocktails und nur trockenes Weißbrot und Schattenplatz. Bei uns gab es an Bord was zu essen, Schnorchelmöglichkeit und dann konnte man auf der Insel rumlaufen. Da der Göttergatte sich tags zuvor am Strand treffsicher in eine Scherbe trat und den Fuß aufgeschnitten hatte, war mit Rumlaufen nicht viel. An sich sollte man durchs Wasser an Land gehen, aber wir beide wurden dann extra noch zu einem Steg gefahren, damit der Gatte trockenen Fußes an Land konnte, daher gabs dann auch reichlich Trinkgeld, obwohl nicht angeschickert. Aber die waren echt nett und hilfsbereit.
Gut, dass deine Rückenschmerzen schnell vorbei waren.
LG
Klara
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3399
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Mauritius 2017

Beitrag von foto-k10 »

Klara hat geschrieben: 22 Aug 2021 09:28 Da der Göttergatte sich tags zuvor am Strand treffsicher in eine Scherbe trat und den Fuß aufgeschnitten hatte, war mit Rumlaufen nicht viel.
Glasscherbe, Rückenprobleme ... Dein Ehemann scheint ein Unglücksrabe zu sein?

Gut, dass ich nicht seekrank werde.
Ich bin auch noch nie mit knallrotem Sonnenbrand von einem Boot getorkelt. Man muss halt seine Grenzen kennen. :wink:
Klara
Beiträge: 844
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Mauritius 2017

Beitrag von Klara »

foto-k10 hat geschrieben: 23 Aug 2021 21:17 Glasscherbe, Rückenprobleme ... Dein Ehemann scheint ein Unglücksrabe zu sein?
Ab und an schon, aber der Blick durch den Sucher lenkt von Hindernissen und dergl. ab :lol:
LG
Klara
Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 3399
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Mauritius 2017

Beitrag von foto-k10 »

Klara hat geschrieben: 24 Aug 2021 17:24 ... aber der Blick durch den Sucher lenkt von Hindernissen und dergl. ab :lol:
:shock: Ups, zu dieser aussterbenden Gattung gehöre ich auch.
Antworten