Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Tauchspots, Schnorcheltipps und alles über die Welt unter Wasser
Antworten
Flugwelpe
Beiträge: 30
Registriert: 10 Feb 2019 11:25

Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Beitrag von Flugwelpe » 30 Jan 2020 11:06

Hallo, es geht Ende März wieder nach Mahe, und mein erklärter Plan ist, jeden Tag einen anderen Strand zum Schnorcheln auszuprobieren! Wir wohnen in Takamaka. Kenne den Fairyland Beach, Takamaka beim Chez Batista und auch dem Norden beim Ephelia. Brauche noch mehr Tipps!
Liebe Grüße, Flugwelpe

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 1315
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Beitrag von foto-k10 » 30 Jan 2020 11:22

Viele Fische sind Allesfresser oder fressen Pflanzen. Von daher wird man unabhängig vom Zustand der Korallen überall dort, wo Felsstücke bewachsen sind, auch einen gewissen Fischbestand finden. An reinen Sandstränden, die sanft abafallen, wirst Du wenig sehen.

Die besten Strände sind die, wo das Wasser ruhig und die Sicht dann optimal ist. Wenn User A am Strand B etwas ganz tolles gesehen hat, bedeutet das nicht, dass Du es einige Tage/Wochen/Monate später erneut sehen wirst. Also mache einen Stopp an jedem Strand und entdecke, was es zu sehen gibt.

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1141
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Beitrag von Anubis » 30 Jan 2020 12:22

Anse Soleil und Northolmstrand sind meine Favoriten auf Mahé. Du kannst auch mit einem Schnorchelboot rausfahren zu vorgelagerten Inseln.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Benutzeravatar
Suse
Beiträge: 1942
Registriert: 19 Aug 2009 22:07
Wohnort: zwischen Tegel und Trabrennbahn

Re: Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Beitrag von Suse » 05 Feb 2020 15:28

Flugwelpe hat geschrieben:
30 Jan 2020 11:06
Hallo, es geht Ende März wieder nach Mahe, und mein erklärter Plan ist, jeden Tag einen anderen Strand zum Schnorcheln auszuprobieren! Wir wohnen in Takamaka. Kenne den Fairyland Beach, Takamaka beim Chez Batista und auch dem Norden beim Ephelia. Brauche noch mehr Tipps!
Liebe Grüße, Flugwelpe
Anse Soleil und Anse Royale gelten doch als besonders schön zum Schnorcheln. Abgesehen von den Stränden, die Du schon aufgezählt hast.

Baie Ternay soll auch super sein, aber da kommt man wohl nur mit dem Boot an die schnorchelwürdigen Stellen, vom Strand aus ist es zu flach zum Schnorcheln.
Wenn Du keine Kokosmilch hast, machste einfach normales Wasser.
- Grubi -

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 1141
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Schönste Schnorchel-Spots auf Mahe?

Beitrag von Anubis » 05 Feb 2020 15:43

Suse hat geschrieben:
05 Feb 2020 15:28
Baie Ternay soll auch super sein, aber da kommt man wohl nur mit dem Boot an die schnorchelwürdigen Stellen, vom Strand aus ist es zu flach zum Schnorcheln.
Du kannst rauslaufen, aber es lohnt sich nicht wirklich. Aber in dem Gebiet gibt es noch einen guten Platz, und zwar die Anse Major. Petite Anse war früher auch gut, ist jetzt aber durch einen Hotelkomplex von der Außenwelt abgeschnitten.
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong.

Antworten