Venedig oder Seychellen ?

Bewertungen, Beschreibungen, ... der Strände
Antworten
Benutzeravatar
St-John
Beiträge: 124
Registriert: 04 Jul 2002 15:08
Wohnort: An der Mauer vom Weinberg
Kontaktdaten:

Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von St-John » 10 Okt 2020 17:47

Hat Venedig mit den Seys - derzeit - etwas gemeinsam ?
Heute eine Freundin (auch maskenlos) in der Innenstadt getroffen. Halbe Stunde totale Reisebegeisterung über Venedig erhalten: nix los, fast alles kostet nur noch (gefühlt) die Hälfte, alle superprontonett, da müsst ihr JETZT solange die CORONA (uns be-) herrscht UNBEDINGT hin. Meine Frage jetzt, wie sieht es diesbezüglich auf den Seys aus, wer kennt die derzeitige Lage ? Alles wieder auf Anfang, so wie in den glorreichen tempi passati, so vor etwa 20-25 Jahren ? Kann mich noch gut an die Petite Anse und die Georgette damals - zumindest für ein paar Stunden - OHNE jeden weiteren Menschen, geschweige denn einen mit Maske :O , erinnern... I)

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2598
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von foto-k10 » 10 Okt 2020 20:23

Naja, bei 2000 Besuchern im August und September ist es auf den Inseln leer.
Die Franzosen, Engländer und die "Scheichs" aus VAE sind derzeit "special status" und müssen einen Coronatest 48 Stunden vor Ablfug machen und die ersten 5 Tage in einem speziellen Hotel bleiben. Da die Franzosen ihr Testergbenis i.a. erst nach eine Woche bekommen, fällt ein Seychellenurlaub aus. In Großbritannien ähnlich. Und die reichen Gäste aus VAE bleiben die meiste Zeit eh in ihrem Luxushotel.

Benutzeravatar
St-John
Beiträge: 124
Registriert: 04 Jul 2002 15:08
Wohnort: An der Mauer vom Weinberg
Kontaktdaten:

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von St-John » 11 Okt 2020 19:08

Die Einreisebedingungen - siehe unten - wären ja alle machbar (sogar ein Airport-Zwischenstopp in zB Istanbul wäre erlaubt), nur wie ist die "zertifizierte Unterkunft" :?: zu verstehen. Gibt es Listen bzw. Bedingungen hierfür ?

https://www.weg.de/reisemagazin/artikel ... eychellen/

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2598
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von foto-k10 » 11 Okt 2020 19:17

Das sind die offiziellen Einreisebestimmungen der Seychellen: http://tourism.gov.sc/wp-content/upload ... r-2020.pdf
Das ist die offizielle Länderliste: http://tourism.gov.sc/wp-content/upload ... gory-2.pdf

Und die zertifizierten Unterkünfte der Kategorien 1 und 2 findet man hier:
http://tourism.gov.sc/wp-content/upload ... 0.2020.pdf
http://tourism.gov.sc/wp-content/upload ... .10.20.pdf
Was es mit denen auf sich hat, sollte nach Lesen des Advisory einigermaßen klar sein. Es gibt unter "Allgemeines" einen inzwischen sehr langen Thread, der den Wandel der letzten Wochen widerspiegelt.

Machbar sind die Einreisebestimmungen - insbesondere der PCR-Test 72 Stunden vor Abflug - wenn alles reibungslos klappt. Das ist bei steigenden Corona-Fallzahlen und Mangel an Testreagenzien in manchen Städten nicht gewährleistet!

Zudem scheint ein Online-Checkin derzeit nicht möglich zu sein, also 2 bis 3 Stunden vor Abflug am Schalter sein. Da sollte man auch die Einreisegenehmigung ausgedruckt dabei haben. Und nachdem man die Unterlagen elektronisch eingereicht hat, muss man bis zu 6 Stunden auf die Genehmigung warten (auch wenn es derzeit nur 10 min bis 2 Stunden dauert). Also werden es evtl. 72 - 2 - 6 = 64 Stunden.

Benutzeravatar
St-John
Beiträge: 124
Registriert: 04 Jul 2002 15:08
Wohnort: An der Mauer vom Weinberg
Kontaktdaten:

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von St-John » 12 Okt 2020 11:05

Klingt alles nach lohnenswerten, durchführbarem Abenteuer, welches mit relativer Einsamkeit belohnt werden würde. Danke für die Infos !! Könnte natürlich nur noch sein, daß Freunde/Bekannte/Familie/Kollegeninnen einen für vollständig bekloppt bis wahnsinnig :twisted: halten, in diesen üblen Zeiten überhaupt zu verreisen - ganz egal ob bayerischer Wald oder Seychellen. :roll:

Benutzeravatar
foto-k10
Beiträge: 2598
Registriert: 18 Nov 2007 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von foto-k10 » 12 Okt 2020 12:18

St-John hat geschrieben:
12 Okt 2020 11:05
Könnte natürlich nur noch sein, daß Freunde/Bekannte/Familie/Kollegeninnen einen für vollständig bekloppt bis wahnsinnig :twisted: halten,
Und ist der Ruf erst ruiniert, so lebt sichs völlig ungeniert. :lol:

Die Seychellen sind kein Risikogebiet. Nach Rückkehr muss man nicht in Quarantäne - ganz anders als bei einem Wochenendtrip nach Berlin.
Beeile Dich, könnte sein, dass die Seychellen Deutschland von der Liste der "permitted countries" streichen. Dann muss der Coronatest 48 Stunden vor Abflug gemacht werden, das wird deutlich kritisicher. Und man muss die ersten 5 Tage in einem spezielle Hotel verbringen und darf es in der Zeit nicht verlassen.

Wenn es ganz kurzfristig geht: buchen und schon diesen Freitag oder Samstag los. Meistens treffen die Seychellen so eine Entscheidung freitags und sie wird montags gültig ...

Klara
Beiträge: 852
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von Klara » 12 Okt 2020 12:48

St-John hat geschrieben:
12 Okt 2020 11:05
Könnte natürlich nur noch sein, daß Freunde/Bekannte/Familie/Kollegeninnen einen für vollständig bekloppt bis wahnsinnig :twisted: halten,
Na das würde mich ja eher motivieren. :lol: Wobei mich Venedig im Moment mehr locken würde. Fast nur die lebensfrohen Italiener in ihrem Gesamtkunstwerk, sicher tolle Stimmung.
LG
Klara

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2250
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von Anubis » 13 Okt 2020 14:30

Klara hat geschrieben:
12 Okt 2020 12:48
Fast nur die lebensfrohen Italiener in ihrem Gesamtkunstwerk, sicher tolle Stimmung.
LG
Klara
Das schon, aber die Strände sind nicht wirklich vergleichbar. :mrgreen:
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Klara
Beiträge: 852
Registriert: 27 Okt 2016 18:02

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von Klara » 13 Okt 2020 14:54

Anubis hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:30
Klara hat geschrieben:
12 Okt 2020 12:48
Fast nur die lebensfrohen Italiener in ihrem Gesamtkunstwerk, sicher tolle Stimmung.
LG
Klara
Das schon, aber die Strände sind nicht wirklich vergleichbar. :mrgreen:
Die Kultur aber auch nicht :mrgreen: Hat halt alles seinen besonderen Reiz.
LG
Klara

Benutzeravatar
Anubis
Beiträge: 2250
Registriert: 18 Dez 2005 22:30

Re: Venedig oder Seychellen ?

Beitrag von Anubis » 13 Okt 2020 15:34

Klara hat geschrieben:
13 Okt 2020 14:54
Die Kultur aber auch nicht :mrgreen:
Das stimmt natürlich auch wieder.

Obwohl, wenn ichs mir genau überlege, auf Silhouette gibt es etwas, das an den altgriechischen Baustil erinnert, nämlich das Mausoleum der Daubans
Bild
http://www.daubanfoundation.org/
Mahé. Praslin. Silhouette. La Digue. Bird. Cerf. Sea Shell. Maya's Dugong. Life is a journey and experience is more valuable than money.

Antworten